BRAUTPAARFOTOS IN INNSBRUCK

Zusammen mit meiner lieben Fotografen-Kollegin Martina Oswald sind wir Ende Februar zu einem mega tollen Fotoshooting nach Innsbruck in Österreich gefahren. 

Die liebe Judith von Brautraum durften wir letztes Jahr auf einem Workshop kennen lernen. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir dieses tolle Fotoshooting zusammen mit ihr und folgenden Dienstleistern für ihre neue Kollektion machen durften:

Brautkleid: Brautraum (https://brautraum.at), Innsbruck
Anzug: Luis Trenker (https://www.luistrenker.com), Innsbruck
Haare & Make-up: Wearhouse (http://www.wearhouse.at), Innsbruck
Trauringe: Schmuckwerkstatt Natters (http://www.schmuckwerkstatt-natters.at), Natters
Blumen: Blumen Charisma (https://www.blumencharisma.at), Innsbruck
Torte: Die Tortennascherei (https://www.tortennascherei.at), Schönberg im Stubaital

Bei traumhaften Frühlingswetter sind wir in Weilheim losgefahren und in Innsbruck angekommen. 

Dort haben beim Styling für das Hochzeitsshooting unsere Models Melanie und Andre kennen gelernt. Gegen Mittag sind wir dann mit der Innsbrucker Nordkettenbahn auf den Gipfel gefahren. Wie vermutlich jeder weiß, kann sich das Wetter in den Bergen schneller drehen, als man schauen kann. Und es hat auch keine 10 Minuten gedauert, bis der Schneesturm gekommen ist. Perfekte Bedingungen, um den Nachmittag am Kamin zu verbringen. 

Aber so schnell lassen sich Hochzeitsfotografen nicht einbremsen – wir gehen bei jedem Wind und Wetter raus, um für unsere Hochzeitspaare die schönsten Momente festzuhalten.

Gottseidank hatten wir so unglaublich viel Glück, dass unsere Models da mitgemacht haben. 

Bei gefühlten -10 Grad waren sie wirklich total tapfer und ich finde, man kann das auf den Hochzeitsfotos sehen. Für jeden Hochzeitsfotografen und jedes Brautpaar sind solche Fotos natürlich einmalig. 

Nachdem der Wind dann zu stark geworden ist, sind wir am Ende in das zauberhafte, liebevoll gestaltete Iglu auf dem Berg geflüchtet, wo die Temperaturen endlich wieder halbwegs ertragbar waren…